Babymassage

"Berührung ist Nahrung für die Seele“

Die Babymassage ermöglicht es uns Eltern sich bewusst und intensiv Zeit mit dem Baby zu nehmen. Sich aufeinander einzustimmen und die Signale des Kindes genauer verstehen zu lernen. Beim Massieren wird die Eltern-Kind-Bindung gestärkt und gegenseitiges Vertrauen zu einander wächst. In den ersten Lebensmonaten ist die Haut das wichtigste Sinnesorgan überhaupt. Durch die Massage erfährt das Baby Zuwendung, Sicherheit und Geborgenheit. Liebevolle Berührungen und Grifftechniken, die Sie während der Babymassage erlernen, helfen dem Baby dabei innerliche Anspannungen wie z.B. Bauchweh und Blähungen gezielt zu lösen. Insbesondere die geistige und körperliche Entwicklung der Säuglinge wird durch die wohltuende Babymassage bestmöglich gefördert. Die Babymassage bietet Ihnen den Raum zum intimen Austausch mit anderen Eltern und mir als Kursleiterin.

  • Babymassage im Käferletreff steht für:
  • Intensivierung der Eltern-Kind-Bindung
  • Erleichterung der Verdauung
  • Lösung von Blähungen und Prävention von Koliken
  • Kontakt zu gleichaltrigen Babys
  • Zeit zum Austausch untereinander
  • Speziell entwickeltes Babymassage-Konzept

Bitte gehen Sie bei der Altersangabe vom errechneten Geburtstermin ihres Kindes aus.

PEKiP®-Begleitkurse

Babymassage

3 kin circle

Bewegung, Tanz & Musik

Beikostberatung

Schlafberatung

3 kin circle

Kinästhetics Infant Handling

zert qekk logo

zert dgbm logo

zert qekk logo

zert pekip logo